Freiwilligendienst im Ausland: Pause oder Verantwortung? (f1rstlife)

Wir 2000er Kinder sind eine regelrechte Probandengeneration. Auf unserem Bildungsweg wurde ständig m...

Heuschreckenplage: Welthungerhilfe stellt 500.000 Euro bereit (Welthungerhilfe.de)

Ostafrika und Südasien werden derzeit von einer der schlimmsten Heuschreckenplagen seit 25 Jahren he...

Warum rufen wir „Helau“? (f1rstlife)

Bei der Mainzer Ranzengarde erklingt ein kräftiges „Helau“. (Quelle: Wikimedia Commons) Das Problem ...

Öko-Ausbildung sichert Jobs und Umwelt (Welthungerhilfe.de)

Uganda steht vor großen Herausforderungen: Rund 70 Prozent der Bevölkerung sind jünger als 25 Jahre,...

Lebenswünsche: LIEBE (f1rstlife)

© Pixabay Ich wünsche mir vom Leben LIEBE. Nein, ich meine damit nicht die eine, große Liebe. Ob es ...

Tischlein deck dich Alaaf! (Bürgerstiftung Bonn)

Veröffentlicht am 17. Februar 2020 ...

“Eine fast schon apokalyptische Stimmung” (Welthungerhilfe.de)

Heuschreckenschwärme so groß wie das Saarland ziehen derzeit durch Ostafrika. Sie bedrohen Ernten un...

Eine Strategie muss her! (Soziales-Bonn)

Bei der Bekämpfung von Kinderarmut reicht der gute Wille allein nicht Nach den Erfahrungen der ...

Atlético Madrid: Das Beben kommt kurz vor Schluss (f1rstlife)

Atlético Madrid steht für ehrlichen Fußball, stabile Defensivarbeit und weniger Glamour als Real Mad...

Das Ende der großen Krisen (f1rstlife)

© Pixabay Bewusster, nachhaltiger Konsum ist ein Modebegriff und längst schon wieder durch den Kapit...

Berlin: Die Schattenseite der Modehauptstadt (f1rstlife)

Designerin Hannah Schorch, Foto: © Valerie Diedenhoffen, erie berlin Es ist ein sonniger Samstagmitt...

Was tun gegen die Plage von Heuschrecken in Afrika? (Welthungerhilfe.de)

Die Invasion trifft auf eine Region, in der bereits rund 25 Millionen Menschen Hunger leiden. Dabei ...

„Nie wieder Krieg“: Interview mit einer Zeitzeugin aus dem Zweiten Weltkrieg (f1rstlife)

Historisches Bildmaterial: © Wikimedia Commons Wie war Ihr Leben während der Zeit des Nationalsozial...

Post-Cotonou: EU und Entwicklungsländer setzen sich neues Ziel (Welthungerhilfe.de)

Trotz Uneinigkeit soll ein Folgeabkommen mit den ehemaligen Kolonien in Afrika, der Karibik und dem ...

Sahel: Die ärmste Region in Subsahara-Afrika (Welthungerhilfe.de)

Die Länder zählen zu den Schlusslichtern im Index der menschlichen Entwicklung. Die Opferzahl islami...

Eskalation im Sahel: Eine Region gerät außer Kontrolle (Welthungerhilfe.de)

Europas Engagement bringt weder Sicherheit noch Entwicklung. Die Ursachen liegen bei den Regierungen...

Doctor Retro: „Achtung, Achtung, es droht der Rückschritt“ (f1rstlife)

© Ralf Metzenmacher „Achtung, Achtung, es droht der Rückschritt“, schallt die Stimme durch das Megaf...

Corona und die Panik – Fragen zu den Folgen medialer Macht (f1rstlife)

Coronavirus: Run auf Schutzmasken – aber schützen die überhaupt?“ [(1)] „Wegen Coronavirus: In Brand...

Heizen oder essen? (Welthungerhilfe.de)

Die Situation der 3,6 Millionen syrischen Flüchtlinge in der Türkei spannt sich in den Wintermonaten...

Verletzliche Verbraucher (Soziales-Bonn)

Manche Menschen haben Angst, ihr Quartier zu verlassen. Manuela Dorlaß kommt deshalb mit der Verbra...

Sahel: Anti-Terror-Kampf zulasten der Entwicklung (Welthungerhilfe.de)

Der Menschenrechtsaktivist Moussa Tchangari übt Kritik an der Schieflage zwischen Militär- und Entwi...

Angetriggert! Wie wir besser damit umgehen können, was uns auf die Palme bringt (f1rstlife)

© Pixabay Es gibt Momente, da wollen wir einfach nur noch ausrasten. Manchmal genügt bloß ein kleine...

Das neue Werkzeug ist noch stumpf (Welthungerhilfe.de)

Ohne Druck von Aktivisten und willigen Regierungen bleibt die UN-Erklärung für bäuerliche Rechte ged...

Prinz und Bonna besuchen Station Saunders (Bonn Lighthouse)

Rheinischer Frohsinn und Karneval auf einer Palliativstation, auf der schwerstkranke Patient*innen ...

Mit gutem Beispiel voran (Bürgerstiftung Bonn)

Veröffentlicht am 6. Februar 2020 ...

Lebenswünsche: ZEIT (f1rstlife)

© Pixabay Sekunden, Minuten, Stunden, Tage, Wochen – Zack, schon wieder vorbei. Ich wünsche mir vom ...